News

18.06.2017 08:50

Schwerer Verkehrsunfall


Am 18.06.2017 wurden wir in den frühen Morgenstunden mittels Sirene zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Bei Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges war ein SEW des Roten Kreuzes bereits vor Ort und Versorgte den Verunfallten. Da der Patient nicht eingeklemmt war beschränkte sich unsere Tätigkeit auf die Unterstützung des Rettungsdienstes und des Notarztes bei der laufenden Reanimation. Leider konnte trotz größter Bemühungen nur noch der Tod festgestellt werden.

 

Nach der Freigabe durch die Polizei wurde die Leiche der Bestattung übergeben und das Fahrzeug geborgen.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit bei den Feuerwehren Neukematen und Schiedlberg, dem Roten Kreuz sowie der Polizei.

Presseberichte: 

http://www.fotokerschi.at/blog/mit-auto-gegen-baum-geprallt-lenker-tot/

http://www.laumat.at/medienbericht,auto-prallt-bei-piberbach-gegen-baum---pensionist-72-verstorben,8465.html

https://www.meinbezirk.at/linz-land/lokales/mit-auto-gegen-baum-lenker-tot-d2160545.html?cp=Kurationsbox